Logo MVZ Ruhrgebiet Nord

News

-

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Testzentrum Marl

Seit dem 11. Oktober sind Corona- Schnellteste nicht mehr grundsätzlich kostenlos. Unser Testzentrum bleibt aber weiterhin für Sie geöffnet. Ohne Terminvereinbarung können nicht nur Besucherinnen und Besucher der Krankenhaus, sondern alle Bürgerinnen und Bürger dort Schnellteste für 15 Euro oder PCR-Teste für 70 Euro machen lassen. Abstrich-, Spuck- und Lolli-Teste für Kinder sind weiterhin kostenlos. […]

Mehr lesen »
Testzentrum Marl

Unser Testzentrum ist in das große Zelt vor dem Eingang am  Marien-Hospital eingezogen. Bürgen können hier weiterhin wie gewohnt Schnelltests und PCR-Tests durchführen lassen.  

Mehr lesen »
Testzentrum ist weiter für Sie da

Unser Testzentrum im  Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus auf der Pfarrer-Wilhelm-Schmitz-Str. 1 ist weiterhin für alle Interessierten täglich geöffnet. Ohne Terminvereinbarung können Bürger hier Abstrich-Tests, also Schnelltests, für 15 Euro oder PCR-Tests für 70 Euro machen lassen. Das Ergebnis des PCR-Tests lässt sich anschließend über eine APP abrufen.

Mehr lesen »
Runder Ehrentag in der Dorstener MVZ-Praxis

Am Freitag, den 11. Mai war es soweit: Dr. Harald Bartsch aus der MVZ-Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie im Gesundheitszentrum am Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus feierte seinen 80. Geburtstag. Arne Hutmacher, Kaufmännischer Leiter und Prokurist des Medizinischen Versorgungszentrums Ruhrgebiet Nord gratulierte dem engagierten Mediziner für seinen langjährigen Einsatz: „Gerade bei älteren Patienten erfreut sich Herr Dr. […]

Mehr lesen »
Corona: Marler Testzentrum erweitert Öffnungszeiten

Das Testzentrum rechts am Eingang vor der Dialyse des Marien-Hospitals auf der Hervester Straße 57 in Marl hat fortan auch samstags von 08.00 bis 13.45 Uhr geöffnet. Montags bis donnerstags ist das Zentrum von 06.15 bis 16.45 Uhr zugänglich. Freitags wurden die Öffnungszeiten aufgrund hoher Nachfrage auf 06.15 bis 17.45 Uhr ausgeweitet. Zusätzlich werden nun […]

Mehr lesen »
Angebot eines COVID-19-Antikörpertests in der Praxis für Pneumologie

Auf mehrfachen Patientenwunsch können wir ab sofort auch Antiköperteste für COVID-19 spezifische Antikörper anbieten. Die Leistung wird im Regelfall nicht durch die gesetzliche Krankenversicherung übernommen und ist daher mit ca. 29 Euro vom Patienten selber zu tragen. Der Antikörpertest gibt Hinweise dazu, ob eine COVID-19-Infektion bereits durchlebt wurde oder ob nach einer Impfung ein Antikörperschutz […]

Mehr lesen »
Coronavirus: Pneumologische MVZ-Praxis stellt zum Schutz ein Zelt auf

Die pneumologische Praxis am Standort des Marler Marien-Hospitals hat ein zusätzliches Wartezimmer bekommen: Um Patienten vor Niederschlag und Kälte zu schützen, stellte die Praxis für Pneumologie, Lungen- und Bronchialheilkunde von Dr. med. Heike Leven-Wieneke ein Zelt auf. Die Praxis gehört zum Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Ruhrgebiet Nord.

Mehr lesen »
Verbesserung der ärztlichen Versorgung im nördlichen Ruhrgebiet

Am 1. Juli 2020 ging es an den Start: Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Ruhrgebiet Nord. Dadurch hat der KKRN-Klinikverbund gemeinsam mit den örtlichen Praxen das medizinische Angebot im Bereich der ambulanten Versorgung erweitert. Patienten profitieren vom ganzheitlichen Versorgungskonzept Der Kaufmännische Leiter und Prokurist des Zentrums seitens der KKRN GmbH, Arne Hutmacher, ist sich sicher: „Mit […]

Mehr lesen »
© 2021 MVZ Ruhrgebiet Nord GmbH
closearrow-circle-o-downchevron-upellipsis-v